Info-Broschüre Lenk-, Ruhe- und Arbeitszeiten im Straßenverkehr

  • sofort verfügbar
  • Artikel-Nr.: 6035
    Preise sichtbar nach Anmeldung
Wird geladen ...
Kategorie:

Beschreibung

Seit der Einführung des digitalen EG-Kontrollgerätes zum 01.05.2006 wurden durch den EU-Gesetzgeber die Vorschriften im Zusammenhang mit den Lenk- und Ruhezeiten fortlaufend novelliert.

Die Veröffentlichung der VO (EG) Nr. 561/2006 vom 15. März 2006 hat viele bedeutende Änderungen gebracht, die zu unterschiedlichen Stichtagen in Kraft getreten sind.

Mit der Veröffentlichung der VO (EG) Nr. 1073/2009 wurde die 12-Tage-Regelung im grenzüberschreitenden Personengelegenheitsverkehr mit zusätzlich geltenden Voraussetzungen seit dem 01.01.2014 und zum 01.01.2013 der Fernlinienreisebusverkehr eingeführt.

Am 1. März 2014 ist die Verordnung (EU) Nr. 165/2014 über Fahrtenschreiber im Straßenverkehr, deren Geltung in zwei Stufen erfolgen wird, in Kraft getreten. Diese Verordnung führt zu Änderungen der VO (EG Nr. 561/2006) und späteren Aufhebung der VO (EWG) Nr. 3821/85.

Die letzte Änderung des AETR wurde am 02.11.2011 im BGBI. II Nr. 29 veröffentlicht und gilt seitdem auch in Deutschland.

Aktuelle Änderungen des FPersG, der FPersV und des ArbZG wurden ebenfalls berücksichtigt. Der geltende Buß- und Verwarnungsgeldkatalog zum Fahrpersonalrecht "LV 48" sowie die neue VO (EU) Nr. 165/2014 sind u.a. als Anlage abgedruckt.

  • Seiten 232
  • Auflage 12
  • Autor/in Reinhard Leuker / Silke Kastens
  • Stand November 2015
  • Format 11,5 x 16,5 cm, broschiert

Format: 11,5 x 16,5 cm, broschiert

Stand: 2015

Autor/in: Reinhard Leuker / Anja Daniel

Auflage: 11

Seiten: 240

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel

© Verkehrs-Verlag Remagen GmbH